[Berlin] Polizei Auszubildende randalieren

Berlin

Erneut kam es in Berlin zu Verfehlungen von Polizei Auszubildenden. Dieses Mal wurde eine Gruppe in Berlin Spandau dabei beobachtet wie sie auf Telefon- und Stromverteilerkästen eingetreten haben. Ein Zeuge hat dies beobachtet. Er sagte ebenfalls, dass aus der Gruppe “Sieg Heil”-Rufe zu hören waren, was er später allerdings nicht mehr bestätigen wollte. Verwundern würde das wohl nicht findet doch die Berliner Polizei warme Worte für die AfD und bezeichnet diese als “bürgernahe und konservative Partei” [1].

Quellen: