Alle Artikel in: Bremen

[Hamburg] Polizei hält Bremer Fans 6 Stunden lang fest

Bremen / Hamburg

Beim Fußballspiel zwischen dem Hamburger SV und SV Werder Bremen wurden 171 Bremer Fans über 6 Stunden lang festgehalten, kontrolliert und anschließend wieder nach Hause geschickt. Der SV Werder Bremen beklagte dieses Vorgehen als Schikane, da es das dritte Jahr in Folge ist, dass Teile des Bremer Anhangs nicht zum Nordderby ins Stadion kamen. Die Polizei rechtfertigte ihr vorgehen damit, dass “dank der Kontrollen ja alles ruhig geblieben sei”. Ein verheerendes Signal, denn damit ließen […]

[Berlin] Polizei greift Werder Ultras an

Berlin / Bremen

Nach dem ein Teil der Bremer Ultras am letzten Wochenende Bengalos anlässlich ihres Geburtstags zündeten, machte sich die Berliner Polizei daran, die Lage mit Vorsatz eskalieren zu lassen. In Gesprächen mit dem Fanprojekt Bremen wurde deutlich, dass die Polizist*innen keinen Bedarf auf eine nachträgliche Klärung der Sache mit den Mitarbeiter*innen des Fanprojekts hatten. Bereits in der Halbzeit wurden einzelne Menschen in Gewahrsam genommen. Als dann die Ultras das Stadion verlassen wollten, beobachteten Mitarbeiter*innen des Fanprojekts […]

[Bremen] Polizist wegen Körperverletzung im Amt verurteilt

Bremen

Ein Polizist hat 2013 einen Brasilianer krankenhausreif geschlagen, weil er diesen für einen Dieb hielt. Weitere Polizisten standen dem Beschuldigten bei und versuchten ihn vor Gericht zu schützen. Dies wurde nun widerlegt und das Gericht hat den Beschuldigten zu Recht wegen Körperverletzung im Amt verurteilt. Die Tatsache, dass der Polizist wenig reumütig gegenüber seiner Tat steht, lässt den einfachen Schluss zu, dass diese aus rassistischen Motiven geschehen ist. Ganz anders bewertete sie das Verhalten des […]