Alle Artikel in: Marl

[Marl] Polizei fordert Schadensersatz nach Schüssen

Marl

Einige dürften die Täter-Opfer-Umkehr von Polizist*innen ganz gut von Demonstrationen kennen. Wird man von den Polizist*innen nieder geprügelt und kommt auf die Idee diesen Vorfall anzuzeigen hat man recht schnell eine Anzeige wegen Widerstand auf Vollstreckungsbeamte am Hals. Deutlich absurder ist ein Fall aus Marl, bei dem 2 Polizist*innen einen psychisch kranken Mann, der mit dem Fahrrad auf der Autobahn fuhr, angeschossen haben. Nach dem dieser vor den Polizist*innen flüchtete und einen Gegenstand aus seiner […]