[Dresden] Solidarität mit Oli!

Dresden

Aus Solidarität mit dem in Dresden verurteilten Oli wurde eine Facebook-Seite angelegt und es werden spenden gesammelt. Wir unterstützen das ausdrücklich.

Am 17.07. wurde der Demonstrant Oli zu acht Monaten Freiheitsstrafe ohne Bewährung verurteilt. Er soll am 07.11.2016 einen Polizisten mit einem Regenschirm angegriffen haben. Am Rande des Dresdner Neumarktes hatte es an diesem Tag eine Kundgebung gegen Pegida gegeben. Als Polizeibeamte versuchten, eine Personengruppe abzudrängen, soll ein Polizist durch eine Speiche von Olis Schirms am Kopf berührt worden sein. Hierdurch sei eine kaum sichtbare „Druckstelle“ entstanden.

Gespendet werden kann auf folgendes Konto:

Empfänger: Bund der Antifaschisten e.V.
IBAN: DE33850950047431721010
BIC: GENODEF1MEI
Volksbank-Raiffeisenbank Meißen
Kennwort/Verwendungszweck: Soli mit Oli

Quellen: