Alle Artikel mit dem Schlagwort: Neonazis

Ein Polizist mit Verbindungen zu rechten Kampfsportlern

Leipzig

Kurz vor dem absehbaren Ende dieses Tages bat Strafverteidiger Christian Mucha den letzten Zeugen – ein junger Polizeimeister – nach vorn, um einen Blick auf ein Foto zu werfen. Der Polizist identifizierte sich darauf selbst und nannte die Namen einiger anderer Personen. Mucha erklärte daraufhin, dass auf dem Foto neben einem weiteren Polizisten mehrere Mitglieder des rechtsradikalen „Imperium“-Kampfsportteams zu sehen seien. Quelle: Leipziger Internet Zeitung

Keine Ermittlungen gegen Polizisten nach Skandalfoto in Cottbus

Cottbus

Potsdam. Im Zusammenhang mit einem rechtsextremen Schriftzug in Cottbus wird es kein Ermittlungsverfahren gegen möglicherweise beteiligte Polizisten geben. Die Staatsanwaltschaft habe einen Anfangsverdacht gegen die Beamten verneint, sagte Innenminister Michael Stübgen (CDU) am Mittwoch im Innenausschuss des Landtags in Potsdam. Quelle: Redaktionsnetzwerk Deutschland

[Chemnitz] – Fazit zu #c2708

Chemnitz

Wir gehören sicher nicht zu den Menschen, die die Polizei irgendwie unterschätzt oder sich gar auf deren Schutz verlässt, aber was wir da gestern in Chemnitz erleben durften, übertraf unsere Erwartungen dann doch. Das war seitens der Polizei keine fahrlässige Unterschätzung der Lage. Das war eine bewusst gewählte Handlungsstrategie. Es waren Ihresgleichen, die da zu 8000 “Ausländer raus” und “Deutschland den Deutschen” riefen. Es war die politische Gesinnung die vor allem in Sachsen unverhohlen auf […]

[Gotha] Neonazis verprügeln Geflüchtete, Polizei sieht weg

Gotha / Thüringen

In Gotha ist eine Fahrkartenkontrolle in einem Zug eskaliert. 2 Geflüchtete, die offenbar ohne Ticket fuhren, wurden von mehreren Neonazis provoziert und verbal angegriffen. Dies ist auf einem Video der Angreifenden dokumentiert. Um sich zu wehren, zog einer der Angegriffenen seinen Gürtel zur Verteidigung. Man sieht auf dem Video, wie er ihn nutzt um die Angreifenden auf Distanz zu halten. Das Video bricht ab, nach dem die Geflüchteten aus dem Zug gedrängt werden. Man hört […]

[Bautzen] Ermittlungen gegen Polizei nach Auseinandersetzungen am Kornmarkt

Bautzen / Sachsen

Update: Ein Video von MDR dokumentiert wie rassistisch die (sächsische) Polizei ist: Video MDR Facebook Nach dem ein junger Geflüchteter von Nazis bespuckt, bepöbelt und gefesselt wurde, kümmerte sich die anrückende Polizei nicht um die vermeintlichen Täter*innen, sondern nahm, wie in Sachsen üblich, das Opfer unter Verdacht, drückte es zu Boden und führte es in einen Polizeiwagen. Nach Angaben von Beteiligten vielen weiterhin rassistische und demütigende Beleidigungen. Die Polizisten sprachen mit ihm nach dem Motto: […]